UNTERNEHMEN
DÜSSELDORF
DESSAU
BERLIN
WÜRZBURG
BRAUNSCHWEIG
LEISTUNGSSPEKTRUM
BERATUNG
PLANUNG
ÜBERWACHEN / PRÜFEN
ENERGIETECHNIK
WETTBEWERBE
REFERENZEN
KONTAKT
 
  BBR – Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz Reaktorsicherheit (BMU)
BBR – Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz Reaktorsicherheit (BMU)
Sanierung von Raumlufttechnischen Anlagen

Auftraggeber / Bauherr:
Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Anlagengruppen nach HOAI:
2 – (WBR)

Leistungsbild nach HOAI:
1 – 9

Planungs- und Bauzeit:  2009 – 2010

Herstellungskosten:  0,74 Mio Euro


Besondere Anforderungen an die Maßnahme:

Energetische Sanierung

der zentralen Raumlufttechnischen Anlagen

Erneuerung der Zentralgeräte und der Regelungstechnik

Erneuerung der Kältetechnischen Anlagen

Optimierung der Luftführungssysteme

Lüftungstechnische Sanierung Telepräsenzraum mit höchsten Anforderungen an die Akustik und den Schallschutz

 

 

  Vorblättern » Zurück