UNTERNEHMEN
DÜSSELDORF
DESSAU
BERLIN
WÜRZBURG
BRAUNSCHWEIG
LEISTUNGSSPEKTRUM
BERATUNG
PLANUNG
ÜBERWACHEN / PRÜFEN
ENERGIETECHNIK
WETTBEWERBE
REFERENZEN
KONTAKT
 
  Universitätsklinikum Bonn, Nuklearmedizin und Orthopädie, Labore Orthopädie Klinische Pharmakologie
Universitätsklinikum Bonn, Nuklearmedizin und Orthopädie, Labore Orthopädie Klinische Pharmakologie
Generalsanierung in Bestand und Nutzung

Auftraggeber / Bauherr:
Universitätsklinikum Bonn

Anlagengruppen nach HOAI:
1 – (GWA), 2 – (WBR), 3 – (ELT), 6 – (MuL)

Leistungsbild nach HOAI:
2 – 8

Planungs- und Bauzeit:  2007 –2010

Herstellungskosten:  3,42 Mio Euro


Besondere Anforderungen an die Maßnahme:

Sanierung und Umbau im Bestand und unter der Anforderung der klinischen Nutzung von Teilbereichen des Gebäudes

Integration von wirtschaftlichen und energiesparenden Systemen in der Lüftungs-, Heizungs- und Elektrotechnik

Integration neuer Bettenzimmerkonzepte in die vorhandene Gebäudestruktur

Hygienische und sichertheitstechnische Anforderungen aus der Integration der Nuklearmedizinischen Klinik in das Gebäude

Erneuerung und Anpassung der Gebäudeleittechnik und Informationstechnik

 

 

Zurück